Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Erste Erfahrungen mit der Kartenlegerin Mirian

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erste Erfahrungen mit der Kartenlegerin Mirian

    Hallo!
    Genau wie viele hier bin ich mit Liebeskummer im Leben unterwegs, meine Partnerin hat mich verlassen, weil mir eine wirklich sehr dumme Geschichte passiert ist...

    Auch ich habe mich an Morgane gewandt, weil ich meine Partnerin so gerne zurück haben möchte. Ich habe bereits 4 (!) PRF bei anderen Magiern bezahlt, und zwar sehr teuer, und leider auch ohne Erfolg. Die Monate vergehen so unglaublich schnell, nichts passiert.
    Gestern rief ich Miram an, um sie um Rat zu fragen. Sie sagte mir sofort Dinge am Telefon, die erstens sowas von wahr sind, und mich zweitens direkt zum weinen gebracht haben, aber eigentlich vor Glück.
    Morgane sagte, dass eine PRF in der Art überhaupt nicht nötig sei, sondern lediglich eine Lösung der Blockaden und neue Kraft für meine liebe Ex-Partnerin. Miriam ist sich sicher, dass innerhalb von 4 Wochen alles gut wird, denn meine Ex-Partnerin liebt mich noch (das sagten auch alle anderen Magier), hat aber gewisse Ängste, dass uns nochmal sowas passiert wie zuvor. Miriam könne es lösen. Sie erkannte die Probleme, die zur Trennung geführt haben, ohne dass ich etwas davon gesagt hatte. Auch persönliche Eigenschaften meiner Ex-Partnerin erkannte sie absolut richtig.

    Das Telefonat war sehr angenehm und ich habe Miriam's Macht der Magie mehrmals direkt zu spüren bekommen. Mein Kummer wandelt sich langsam in Hoffnung, ich fühle mich wirklich gut und bin sicher, dass mir endlich geholfen wird!

    Drückt mir die Däumchen ;-)
    Ich werde den Werdegang hier immer aktuell berichten.

    Ich danke Miriam schon jetzt, denn was ich gestern erleben durfte, war wirklich unglaublich!
    Bis bald, mit hoffentlich vielen guten News!
    Euer Babba

  • #2
    ich war auch positiv überrascht was Miriam so macht. Habe sehr gute erfahrungen mit ihrgemacht.
    Ich wünsche dir alles Gute Babba !

    Kommentar


    • #3
      Hallo Roswitha,
      Und vielen dank!
      Miriam ist unglaublich nett, ich habe großes Vertrauen in sie, und ein sehr gutes Gefühl.
      Ich werde euch auf dem laufenden halten!
      Gruß Babba

      Kommentar


      • #4
        ich habe gerade meine erfahrungen mit Miriam geschrieben na anderer Stelle, weiter oben. Sorry . Ich empfehle sie weiter, sie ist wirklich gut. lg Kate

        Kommentar


        • #5
          Nun wollte ich mich mal wieder melden.
          Ich war ja anfangs wirklich sehr begeistert von dem, was Miriam mir alles sagte, es traf soweit alles zu.
          ABER:
          Leider ist nichts von dem, was Mvorhergesagt hat, eingetreten.
          Genaugenommen ist alles genau andersrum gekommen.
          Ich möchte es nicht vertiefen, es tut zu sehr weh, aber ich möchte noch wenigstens Ausschnittweise berichten:
          Meine Liebe hat sich nun völlig abgewendet und zieht mit ihrem neuen Partner zusammen (obwohl sie angeblich längst auf dem Weg zurück zu mir sei).
          Und der regelmäßige Kontakt, den ich zu ihr pflegen sollte (das ist sehr wichtig und jetzt auch nötig) hat dazu geführt, dass sie sich erdrückt fühlt (nach nur einem sehr netten Telefonat und 2mal Emailverkehr...
          Ich solle "sie doch bitte endlich endlich in Ruhe lassen. Es geht nicht weiter und fertig".
          Keine Antwort mehr von ihr bis heute, absolute Funkstille.

          Hm, sehr niederschmetternd.

          Ich habe aufgegeben daran zu glauben, dass sie jemals zurückkommt, es sind jetzt 6 sehr teure Monate ins Land gezogen, und nichts und niemand konnte auch nur annähernd helfen.

          Ich wünsche Euch trotzdem weiterhin viel Glück mit der Magie und vor allem mit der Liebe!

          Babba

          Kommentar


          • #6
            Tipp für „ Babba“

            Bitte, mir ging es genauso ich habe 1 Jahr und drei Monate auf meinen Freundin gehofft und ich habe gebetet , dass sie zurückkommt, bitte glaub mir , es war die Hölle,
            und ich habe s mit Hilfe von meiner Morgane , geschafft,
            ein Tipp für dich „ Babba“ nicht aufgeben , aber ganz im Hintergrund immer wieder mal eine nette Geste an die Geliebte senden , bitte bleib dabei und keine nervigen Anrufe oder dergleichen , weil sonst hast du *alter Freund , Babba eh schon ausgespielt,
            aber trotzdem hartnäckig an Deiner freundin und Geliebten dranbleiben und versuch auch mal
            Alles , was zählt ist , dass Du nicht aufgeben sollst, und immer hartnäckig an Deiner liebe dran bleiben , weil wenn eine Frau merkt, dass ihr hartnäckiger Verehrer trotz allem was sie macht , immer noch nicht aufgibt oder aufgegeben hat, dann ist das schon ein sehr wunderbares Erlebnis und das kann sich im Hinterkopf deiner geliebten immer fest setzten ,
            Geduld und Hartnäckigkeit haben schon oft zum Erfolg geführt , aber es dauert eben alles ein wenig länger!!
            Die Hoffnung nie verlieren ! Ein Tip für dich „ Babba“ bleib dran, aber nerv bloß nicht !
            Da brauchst Du ein sensibles Händchen , nicht gleich die Flinte ins Korn schmeissen !!Ein gescheiter Mann / gescheite Frau gibt niemals auf, wenn es um eine Geliebte oder den Geliebten geht geht.

            Was ich merkwürdig finde ist, dass Morgane alles richtig erkannte, dass aber nichts von ihren Voraussagen eingetroffen ist. Vielleicht dauert es nur etwas länger und dann trifft es doch noch ein. Ich glaube dass Morgane einfach schnelle Hoffnung erzeugen will, weil sie merkt wie schlecht es einem geht. Dann sagt sie er / sie kommt in 14 Tagen, weiß aber dass es noch Monate dauert. Das sollte sie nicht machen, aber sie hat halt ein weiches Herz und kann niemanden leiden sehen.



            LG JOVI

            Kommentar


            • #7
              Babba, wenn Du gleich zu Miriam gegangen wärst, dann wärst du jetzt besser dran ....

              Kommentar


              • #8
                für mich sind beide etwa gleich gut. der eine kann besser mit Morgane, der andere besser mit Miriam.
                Was Babba angeht, glaube ich er sollte vorläufig einfach mal "Pause" machen. Mit Magie kann sehr viel bewirkt werden, aber er will anscheinend etwas erzwingen das nicht geht. Auch so vorschnelle Urteile sind nicht angebracht , was macht er wenn sich die Freundin nun doch wieder meldet ? Sich hier im Forum bei Morgane entschuldigen ?


                lg Jovi

                Kommentar


                • #9
                  Hallo nochmal.
                  Ich möchte Morgane nicht angreifen, sorry wenn es sich so angehört hat.
                  Ich bin momentan sowas von am Boden, aber wem erzähle ich das in diesem Forum?!
                  Mehrere Todesfälle in der Familie, dann die Freundin weg, falsche Hoffnungen gemacht bekommen (damit meine ich jetzt nicht Morgane!)...
                  Es war eine bescheidene Zeit für mich, und irgendwie habe ich in den letzten Tagen den Mut verloren.
                  Vielleicht wollte ich wirklich was erzwingen, das gebe ich gerne zu.
                  Ich glaube, ich stand nicht nur der Magie, sondern auch der Liebe und mir selbst im Wege, deshalb ist alles ineinandergefallen. Ich darf mich eigentlich nicht beschweren.

                  So wie ich mich kenne, werde ich mich auch immer mal melden bei meiner Geliebten, denn der "alte" Babba hat auch nie aufgegeben. Vielleicht brauche ich wirklich nur einfach mal ne Pause, Zeit für mich, und etwas Abstand. Und dann aufstehen, Anlauf nehmen und weiter geht's.

                  Danke Leute, dass ihr mich nicht gleich auseinandergenommen habt! Wie gesagt, ich habe ein Tief, mit dem ich nur schlecht umgehen kann. Zumal die Weihnachtszeit vor der Türe steht, und die Gedanken daran sind schon ziemlich heftig...
                  Zu wissen, dass es Menschen gibt, die einen guten Rat EHRLICH und GERNE weitergeben um damit zu helfen (nicht so wie in diversen anderen Foren...), ist unbezahlbar!

                  Ich möchte noch einmal betonen, dass ich Morgane auf keinen Fall angreifen wollte mit dem letzten Beitrag, auch wenn ich es sehr "zweideutig" formuliert habe. Sie hat mir auf gewisse Art ja geholfen, alleine durch ihre liebe und einfühlsame Art. Das habe ich sonst nirgends erlebt! Dafür auch nochmal ein dickes "DANKE" an Morgane! Und SORRY für den Tonfall im letzten Beitrag!
                  Und an Euch, die ihr mir helft! Und das habt ihr wirklich getan!

                  Viele Grüße
                  Babba

                  Kommentar


                  • #10
                    Soweit ich das sehe wird hier niemand niedergemacht, im Gegensatz zu anderen sog. Esoterikforen. Kritische Anmerkungen sind aber ok. Über Morgane gab es schon einige Berichte wo sie sie anscheinend etwas unglücklich rüber kam.
                    Aber Babba, ich spreche Dir ein Lob dafür aus, dass Du Dich nochmal geäussert hast, denn dadurch ist alles etwas klarer geworden.
                    Ich glaube dass Du die Situation so langsam wieder in den Griff bekommst. Bei einem Partnerproblem ist einfach ein gewisse Zeit nötig um wieder Tritt zu fassen, das hast Du sehr richtig erkannt. Mach weiter so , denn Du bist auf dem richtigen Weg.

                    LG Judith

                    Kommentar


                    • #11
                      was heisst da kritische Anmerkungen ....

                      Es gibt doch wirklich gute Kartenlegerinnen hier im Forum. Miram zum Beispiel ist absolut super was den Partnerbereich angeht.

                      lg

                      Kommentar


                      • #12
                        Ein Forum in dem keine Kritik geäussert werden darf macht ja nicht viel Sinn. Wir haben immer wieder kritische Anmerkungen zu bestimmten Vorgängen und Personen. Solange das nicht zu persönlich wird, lassen wir das auch drin. Ein Problem ist allerdings die Anonymität. Von den Angegriffenen steht der Namen drin, während der Kirtiker anonym bleibt. Aber so ganz ohne Hintergrund war die Unzufriedenheit mit der Stellvertreterin von Morgane wohl nicht. Sie ist auch nicht mehr bei uns.

                        Hexe Viviane
                        Partnerrückführung Info

                        Kommentar


                        • #13
                          Guten Abend H:B

                          Ich bin auf der Suche nach einer zuverlässigen Dame für Partnerrückführung.
                          Wen können Sie/ kannst Du mir empfehlen?
                          Bin ziemlich verzweifelt, da ich seit Wochen weder Frau Margot noch Frau Morgane erreichen kann.
                          Mir setzt die Trennung gewaltig zu, da sie bereits knapp 4 Monate zurück liegt.
                          Ich wäre für einen hilfreichen Ratschlag bzw. Erfahrungswert sehr dankbar.

                          Gruß
                          Armando C.

                          Kommentar


                          • #14
                            versuch es mal mit Miriam

                            mit grosse m Interesse habe ich diesen Thread gelesen und vieles entdeckt, das ich auch erfahren musste. Ich möchte euch Miriam empfehlen, denn da klappt es mit der Erreichbarkeit. Frau Margot kenne ich nicht und bei Morgane habe ich nur einmal angerufen. Letztenlcih war doch die Empfehlung von einer Bekannten, nämlich die Miriam anzurufen das beste für mich.

                            Kommentar


                            • #15
                              Vielen Dank.
                              Macht Miriam auch PRF und hast Du eine solche mit Erfolg durchführen lassen?
                              Ich nehme an, die Nummer ist die gleiche, die mit 0900 beginnt.

                              A.C.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X