Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PRF für Männer

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PRF für Männer

    Hallo zusammen,

    da Frau Margot nur Frauen nimmt würde mich interessieren wo ich als Mann hingehen kann.
    ich bin ziemlich verzweifelt und weiß nicht meh weiter

    LG

  • #2
    Es gibt doch einige Anbieter für PRF, auch für Männer. Ob sie gut sind, weiß ich nicht. Margot scheint ja sowas wie eine Koryphäe zu sein. Aber eben nur für Frauen.

    Wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche und vielleicht löst sich Dein Partnerproblem ja auch von selbst.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Goldstandard Beitrag anzeigen
      Es gibt doch einige Anbieter für PRF, auch für Männer. Ob sie gut sind, weiß ich nicht. Margot scheint ja sowas wie eine Koryphäe zu sein. Aber eben nur für Frauen.

      Wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche und vielleicht löst sich Dein Partnerproblem ja auch von selbst.
      Kannst du mir ein paar Beispiele nennen?

      Kommentar


      • #4
        Das Internet ist voll mit Anbietern. Siehst du den Wald vor lauter bäumen nicht !

        Kommentar


        • #5
          Klar ist das Netz voll davon aber welcher ist der Richtige der nicht nur die momentane Situation ausnutzt und Geld verdienen will? Klar soll jeder Geld fuer seine Arbeit bekommen aber es muss seriös und erfolgreich sein.
          Bei vielen Angeboten habe ich den Eindruck dass viele die verzweifelten Menschen bzw. die ausweglose Situation ausnutzen.

          Kommentar


          • #6
            "Bei vielen Angeboten habe ich den Eindruck dass viele die verzweifelten Menschen bzw. die ausweglose Situation ausnutzen"

            Du hast den Eindruck ...

            Ich habe den Eindruck, du schreibst einfach nur blah blah

            wenn du nichts Konkretes weißt, dann ist das doch ziemlich daneben einfach mal so, ganz generell , einen "Generalverdacht" auszusprechen.

            wenn du in deiner Partnerschaft genauso oberflächlich gehandelt hast, dann wundert mich nichts mehr ...

            Kommentar


            • #7
              Soll ich hier öffentlich Namen nennen?
              Ich denke nicht, dass das erwünscht ist. Kann ich aber gern tun...ich kenne genug konkrete Beispiele.
              By the way - ich stelle hier nichts unter Generalverdacht.

              Schau mal ich versuche dir ein Beispiel zu geben.
              Du bist ein neuer User und steigst hier direkt mit ein.
              Ich meine das ist dein gutes Recht aber es ist doch komisch das es so viele User gibt mit nur 1-10 Beiträgen die dann plötzlich wieder verschwinden.

              Kommentar


              • #8
                Schau Lonelyheart du findest es komisch, wenn ein neuer User hier so einsteigt . Aber, es ist nun mal einfacher sich neu anzumelden als nach einem alten Passwort zu suchen. Ich komm hier ab und zu vorbei und melde mich meist neu an. Ich gebe auch keine gültige e-mail adresse an, mit der ich ein Passwort abfragen / ändern könnte.
                An diesem Beispiel siehts du, daß du zunächst einfach mal negativ interpretierst, obwohl es auch andere Erklärungen gibt.

                Du kennst genug Beispiele ??? Ja, was jetzt ? Du bist zweimal gescheitert. Das sind zwei Beispiele, also nicht repräsentativ.

                Im übrigen kann zweimaliges Scheitern auch bedeuten, dass es bei dir nicht funktioniert. So wie du dich hier äusserst kann ich mir gut vorstellen, dass du ein "kritischer Partner " bist.

                Du kannst ruhig Namen nennen. Wenn es nicht erlaubt ist, dann löscht sie der Admin, aber alle die hier mitlesen wüssten Bescheid !


                Kommentar


                • #9
                  Sicher ist das nicht repräsentativ aber meine Erfahrung zu dem Thema. Ich glaube fest daran das sowas funktioniert aber wenn man zweimal viel Geld verloren hat dann tut es schon weh vor allem weil sie beide gesagt haben dass die Chancen weit über 60% liegen. Ich rede hier von Chankara und Lennart Wolff. Achja die Liebesbotin hat auch nichts gebracht.

                  Kommentar


                  • #10
                    Lonelyheart natürlich funktionieren Partnerzusammenführungen. Aber doch nicht zu 100 % ! Die Erfahrungswerte liegen so bei 60 bis 70 %. Aber der Rest geht eben nicht.
                    Wahrscheinlich haben dir die Herren das nur mündlich zugesicht. Bei einer schriftlichen Zusicherung könntest du das Geld zurück fordern.
                    Hast du schon mal eine Kartenlegerin angerufen ? Vielleicht kann die dir Näheres sagen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ja da hast du schon recht. Ich habe bisher noch keinen Magier gefunden der einem schriftlich etwas zusichert. Das läuft ja alles nur per Telefon.
                      Ich habe, bevor ich die Magier beauftragt hatte, zwei Kartenlegerinnen befragt. Beide haben unabhängig voneinander gesagt das wir wieder zusammen kommen bzw. das sie sich melden wird. Leider ist bisher nichts von dem eingetroffen.
                      Vielleicht waren es auch die falschen - ich weiß es nicht. Ich bin fuer jede Hilfe dankbar.

                      Kommentar


                      • #12
                        Wie lange ist dein Freund / Freundin schon weg ?

                        Kommentar


                        • #13
                          Mai / Juni

                          Kommentar


                          • #14
                            Das sind nur ein paar Monate, aber für dich vermutlich eine lange Zeit. Klar ist, je länger die Freundin weg ist, desto schwieriger ist es sie wieder zurück zu holen.
                            Aber , ... Für eine neue Beziehung gibt es einen kritischen Zeitraum. Manche Partner spielen dem anderen etwas vor oder haben ihn massiv belogen. Nach einigen Wochen / Monaten kommt dann die wirkliche Persönlichkeit zum Vorschein. Das kann Konflikte erzeugen und eine Trennung bewirken.
                            Ausserdem labbert sich der Neuheitswert ein Beziehung ebenfalls ab. Das kann speziell im sexuellen Bereich ein Problem darstellen.

                            Wer also seinen Partner zurück will, der sollte innerhalb dieser kritschen 3 - 6 Monate bereitstehen um sich ggf. wieder einzuklinken.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X