Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

habe Angst verrückt zu werden wegen der gefährlichen Situation mit Nordkorea

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • habe Angst verrückt zu werden wegen der gefährlichen Situation mit Nordkorea

    Seit seit sich der Konflikt zwischen Donald Trump und Kim Jong-un immer mehr zu spitzt kann ich nur noch sehr schlecht schlafen. Die Situation beunruhigt mich sehr und macht mich halb verrückt.
    Ich war beim Arzt, der mir ein leichets Beruhigungsmittel zuerst und dann später ein starkes Schlafmittel verordnet hat.

    Auch meine Bekannten sind wegen der Kriegsgefahr beunruhigt. ein freudn hat sich Goldmünzen gekauft, der andere einen SUV (?) Der will dann in die Berge fahren, wo er eine Hütte hat.

    Ich dachte zuerst bich werde verrückt, weil ich mir nich terklären konnte warum ich plötzlich so schlecht schlafe. geht es euch auch so ?
    ich fürchte die zwei Hitzköpfe können nicht anders und beginnen einen Krieg, der sich über die ganez Welt ausbreitet. Ausserdem gibt es gerade vieel Hurricans, erdbeben und Vulkanausbrüche. .

  • #2
    Da bist du nicht allein Anna (nehme mal an, du hast dich vertippt mit Arnna.)
    ich träume manchmal davon wie sich die schweren Luckendeckel der Silos der Interkontinentalraketen öffnen. ich höre sogar das geräusch.
    Man versucht die Leute zu beruhigen, indem man ihnen sagt, dass bei Nixon, als er seine Alkohol - Depressionsphasen hatte immer ein Genral darauf aufgepasst hat, dass er die Atomcodes nicht eingibt. Jetzt mal ehrlich, wer glaubt im ernst, dass sich Trump die Entscheidungsgewalt aus der Hand nehmen lässt ?

    Ich bin genauso beunruhig wie Du und kann oft nächtelang nicht schlafen. Für mich ist das einfach eine superkritische konstellation und ich kann nur hoffen, dass sich die Auseinandersetzung auf den pazifischen Raum beschränkt.

    Kommentar

    Lädt...
    X