Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Archäologie als Hobby, ein schönes Beispiel dafür ist diese Quelle

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Archäologie als Hobby, ein schönes Beispiel dafür ist diese Quelle

    Archäologie als Hobby, ein schönes Beispiel dafür ist diese Quelle

    Der prähistorische Brunnen ist in der Bretagne


    Der Brunnen wird von Steinblöcken umgeben . Im Jahr 2008 wird ein großer geometrisch geschnittener Stein entdeckt, der zu vielen Interpretationen führt

    Nach dem aktuellen Stand der Forschungen war die Quelle
    von neolithischen Megalithen umgeben. Die Steinblöcke sind mit großer Präzision verschachtelt und bilden drei Becken, in denen sich das Wasser sammelt.

    Die verwendeten Megalithen wiegen bis zu 6 Tonnen und sind ineinander verschachtelt, so dass die Räume nur wenige Millimeter groß sind. Der darüber liegende "Deckstein" wiegt ca. 45 Tonnen. Es gibt eine große Höhle, die ein "Dach" auf der Quelle bildet.

    die Becken auf dem Brunnen von Kermore, Séglien Commune

    Bisher wurde die prähistorische Quelle keiner bekannten Kategorie zugeordnet. Es ist weder ein Dolmen noch ein Tumulus. Die Konstruktion ist zwischen 4000 und 6000 Jahre alt.
    Zuletzt geändert von sideshowbob; 07.09.2018, 12:15.

  • #2
    Das sieht schön aus... wunderlich, was es alles für Bauwerke aus Stein gibt.Was die damals schon geschafft haben, meine ich..

    Kommentar

    Lädt...
    X