Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

​​​​​​​Pfropfkultivierungsmethode von Ailanthus altissima - Götterbaum

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ​​​​​​​Pfropfkultivierungsmethode von Ailanthus altissima - Götterbaum




    Pfropfkultivierungsmethode von Ailanthus altissima - Götterbaum

    Zusammenfassung

    Offenbart ist eine Pfropfkultivierungsmethode von Ailanthus altissima. Die Pfropfkultivierungsmethode der Knoblauchcluster der ersten und zweiten Stufe der ersten Generation von Knoblauch und Knoblauch auf der anderen Seite des Knoblauchs. ein Spross Beschneidung von Ästen mit starken Stielen und entwickelten Wurzeln in Abschnitten von 12 bis 17 cm nach der zweiten Generation, die aus dem Boden wachsen und unter den Bäumen wachsen, um ein schnelles Wachstum zu gewährleisten. und Stärkung von Management und Schutz; das Loch des Altars und garanthus altissima fixieren und den Knoblauch im dritten Jahr umpflanzen und zarte Blätter pflücken, um den Ailanthus altissima zu verarbeiten und zu essen. Die Pfropfkultivierungsmethode von Ailanthus altissima ist einfach und erleichtert den praktischen Betrieb. Die Qualität der Sinensis kann durch die Vorteile von Allanthus Altissima durch die Pfropfung der Toona Sinensis und Allanthus Altissima und der neuen Vielfalt von Toona Sinensis verbessert werden , das für die Industrialisierung der Knospen von Toona sinensis anwendbar ist, kann entwickelt werden.

    patents.google.com/patent/CN103598020A/en

    Durch die Transplantation von Toona und dem Baum des Himmels konnte Ailanthus die Vorteile der Verbesserung der Qualität von Toon, der Chunya-Industrialisierung, nutzen.

    Die vorliegende Erfindung bezieht sich auf ein Gebiet der Sämlingskultivierungstechnik, insbesondere auf ein Verfahren zur Pfropfkultivierung von Geruchstoon.

    Technischer Hintergrund

    Toon (wissenschaftlicher Name: Toona sinensis) stammt aus China und ist weit verbreitet in Gebieten des Yangtze-Flusses, Meliaceae, Laubbäumen, zweihäusig, Blätter sind gleichförmig, Rispen, bisexuelle Blüten weiß, ovale Fruchtkapsel geflügelte Samen können sich vermehren. Hoher Baum, außer für Chunya-Konsum, aber auch die Landschaft der bevorzugten Arten. Chunya ist nährstoffreich und hat eine therapeutische Wirkung, bei exogener Erkältung, Rheuma, Magenschmerzen, Durchfall und so weiter. Thermophile, geeignete Durchschnittstemperaturen von 8 - 10 ° C in kultivierten Gebieten, mit zunehmender Kalttoleranz der Sämlinge. Bei der Aussaat können die Sämlinge bei etwa 10 ° C kalt sein. Toon hi Licht, die meiste Feuchtigkeit, geeignet für das Wachstum im Fluss, rund um das Haus feuchter fruchtbarer Boden, sandiger Lehm ist im Allgemeinen gut, der richtige pH-Wert des Bodens ist PH5,5 -8.0. Ailanthus (Ailanthus altissima), früher Ailanthus, alias Zhuangshuyuan-Mühle und Holzbäume, wird aufgrund der abweichenden Blattbasis-Geruchsquasten genannt. Temuco gehört zur Familie, es ist ein Laubbaum. Es wächst schnell, anpassungsfähig, neben Ton kann auch Boden und alle Arten von neutralen, sauren und kalkhaltigen Böden wachsen, Fitness wurde reicher, fruchtbarer, feuchter Sandboden. Kälte, Dürre Aber die Ailanthusblätter riechen, es ist ungenießbar. Durch Toon-Transplantation und Baum des Himmels kann Ailanthus die Vorteile der Verbesserung der Qualität von Toon nutzen, um neue Sorten zu entwickeln, die für die Chunya-Industrialisierung geeignet sind.
    Götterbaum, Gemüsebaum

    14.10.2018, 14:27

    Offenbart (Patent angemeldet) ist eine Pfropfanbaumethode von Ailanthus altissima.

    Die Pflanzenzuchtmethode des Ailanthus altissima umfasst die folgenden Schritte des Kultivierens von Ailanthus altissima der ersten Generation mit Maulbeerbäumen als Bestand und eines Ailanthus altissima Schößlings als Spross und Kultivieren von Ailanthus altissima der zweiten Generation mit der ersten Generation ailanthus altissima als Bestand und toona sinensis als ein Spross; Zweige mit starken Stängeln und entwickelten Wurzeln in Abschnitte von 12-17 cm nach der zweiten Generation Ailanthus altissima überlebt und wächst ein Jahr, die Wurzeln der geschnittenen Äste in Bewurzelungsmittel eintauchen und sofort die geschnittenen Zweige in den Boden pflanzen, ein schnelles Wachstum garantiert, und verstärkendes Management und Schutz; das Loch des Ailanthus altissima fixieren und das Ailanthus altissima im dritten Jahr verpflanzen und zarte Blätter zur Verarbeitung und zum Essen pflücken, wenn der Ailanthus altissima überlebt.

    Die Pflanzenzuchtmethode von Ailanthus altissima ist einfach und erleichtert die praktische Durchführung, die Qualität der Toona sinensis kann durch die Vorteile der Ailanthus altissima durch die Aufpfropfung der Toona sinensis und der Ailanthus altissima und der neuen Toona sinensis verbessert werden , die für die Industrialisierung von Toona Sinensis Knospen anwendbar ist, können entwickelt werden.

    Das ist jetzt ziemlich speziell, interessiert aber vielleicht Hobbygärtner.



    Quelle: https://patents.google.com/patent/CN103598020A/en

    BeschreibungToon-Transplantation mit einer schlechten Kultivierungsmethode
    FELD
    [0001] Die vorliegende Erfindung bezieht sich auf ein technisches Gebiet der Sämlingspflege, insbesondere auf ein Verfahren zur Pfropfung von Geruchsstoffen.
    Hintergrundtechnik
    [0002] Toon (wissenschaftlicher Name: Toona sinensis) ist in China beheimatet, weit verbreitet in Gebieten nördlich und südlich des Jangtse, Meliaceae, Laubbäume, zweihäusig, Blätter sind sogar gefiedert, Rispen, bisexuelle Blüten weiß, Frucht ovale Kapsel geflügelte Samen können vermehrt werden. Hoher Baum, außer Chunya-Verbrauch, aber auch die Landschaft der bevorzugten Arten. Chunya nährstoffreich, und hat eine therapeutische Wirkung bei exogener Erkältung, Rheuma, Magenschmerzen, Durchfall und so weiter. Toon thermophil, geeignete Durchschnittstemperatur 8 - 10 ° C in Anbauflächen, mit zunehmender Kältetoleranz Sämlinge Alter steigt. Mit Säen können alte Sämlinge bei ungefähr 10 ° C kalt sein. Toon hi light, je mehr Feuchtigkeit, geeignet für den Anbau im Fluss, um das Haus feuchten fruchtbaren Boden, sandiger Lehm ist im Allgemeinen gut, richtiger Boden pH ist PH5.5 -8.0. [0002] Ailanthus (Ailanthus altissima), früher Ailanthus, alias Zhuangshuyuan-Mühle und Holzbäume, aufgrund der divergierenden Blattrasen-Geruchsdrüsen. Temuco gehören leiden, es ist ein Laubbaum. Es wächst schnell, anpassungsfähig, zusätzlich zu Lehm, Erde und alle Arten von neutralen, sauren und kalkhaltigen Böden können wachsen, Fitness wurde reich, fruchtbar, feucht sandigen Boden geboren. Kälte, Dürre. Aber der Ailanthus verlässt den Geruch, er ist ungenießbar.
    [0004] Durch Toon-Pfropfen und Baum des Himmels, kann Ailanthus die Vorteile der Verbesserung der Qualität nutzen, um neue Sorten zu entwickeln, die für die Chunya-Industrialisierung geeignet sind.
    ZUSAMMENFASSUNG
    [0005] Die vorliegende Erfindung löst das technische Problem, einen einfachen Weg zu bieten, das Pfropfverfahren zur Zhuangshuyuan-Kultivierung zu erleichtern.
    [0006] Die vorliegende Erfindung löst das technische Problem durch folgende technische Lösung:
    [0007] Ein Verfahren zum Kultivieren von Zhuangshuyuan-Pfropfen, wobei das Verfahren die folgenden Schritte umfasst:
    [0008] I) ausgewählt als Wurzelstock-Maulbeere, Ailanthus-Spross-Sämlinge, Ailanthus altissima-Zucht der ersten Generation, die erste Generation von Ailanthus als Spross, Wurzelstock-Toon-Baum, die zweite Generation gezüchtetes Ailanthus altissima;
    Unmittelbar nach der Implantation nach dem Pflügen 2) Die zweite Generation Ailanthus Jahr Überleben, Wachstum, Clipping dicken Stielen, Sprossen entwickelt Wurzeln und Ästen, 12-17 cm segmentförmigen Schnitt, die Wurzel in Bewurzelung Pulver getaucht und analysiert guten Boden, gut Kontrolle von Dünger muss und nützliches Element beim Tiefpflügen;
    Nach 3) Zweigen implantieren, die Oberfläche mit einer Sandschicht bedeckt, Boden praktisch, bewässert regelmäßig, um Bodenfeuchtigkeit zu gewährleisten;
    4) das Überleben der Zweige nach der Implantation, das erste, das sich auf ein effektives Management, regelmäßiges manuelles Jäten, Schädlingsbekämpfung, Bewässerung, Düngung konzentriert, um das schnelle Wachstum des Baumes des Himmels sicherzustellen;
    5) erstmals im zweiten Jahr nach dem Schnitt der Ailanthus-Survival-Spring, im Stamm und den Zweigen abgeschnittene Äste der Wurzelschädlinge;
    6) im dritten nach der Umpflanzung können Punkte von Ailanthus gegeben werden, die im zweiten Jahr nach dem Transplantat überleben können.
    Das wesentliche Element ist Wasserstoff, Phosphor, Schwefel, Kalium, Magnesium, Calcium, ein Verhältnis von 0,5: 1,3: 1: 2: 2,5: 1,2. Das nützliche Element ist Silicium, Kobalt, Nickel, Natrium in einem Verhältnis von 2: 1: 0,5: 1,5. [0016] Vorteilhafte Wirkungen der Erfindung sind: Das Verfahren ist einfach, leicht zu praktizieren, und durch Toon-Pfropfen kann Ailanthus altissima, Ailanthus altissima Vorteil verwendet werden, um die Qualität Toon zu verbessern, um neue Sorten angepasste Chunya Industrialisierung zu entwickeln.
    detaillierte Beschreibung
    Um die technischen Mittel der vorliegenden Erfindung zu erreichen, die Schaffung von Merkmalen, um den Zweck und die Wirkung eines leicht verständlichen Verständnisses zu erreichen, veranschaulicht die folgende Ausführungsform unter Bezugnahme auf spezifische Ausführungsformen die vorliegende Erfindung weiter.
    [0018] Ein Verfahren zum Pfropfen von bebrütetem Zhuangshuyuan-Foul, umfassend die folgenden Verfahrensschritte,
    [0019] I) ausgewählt als Wurzelstock-Maulbeere, Ailanthus-Spross-Sämlinge, Ailanthus altissima-Zucht der ersten Generation, die erste Generation von Ailanthus als Spross, Wurzelstock-Toon-Baum, die zweite Generation gezüchtetes Ailanthus altissima;
    Unmittelbar nach der Implantation nach dem Pflügen 2) Die zweite Generation Ailanthus Jahr Überleben, Wachstum, Clipping dicken Stielen, Sprossen entwickelt Wurzeln und Ästen, 12-17 cm segmentförmigen Schnitt, die Wurzel in Bewurzelung Pulver getaucht und analysiert guten Boden, gut Kontrolle von Dünger muss und nützliches Element beim Tiefpflügen;
    Nach 3) Zweigen implantieren, die Oberfläche mit einer Sandschicht bedeckt, Boden praktisch, bewässert regelmäßig, um Bodenfeuchtigkeit zu gewährleisten;
    [0022] 4) Überleben nach der Implantation, das erste, das sich auf effektives Management konzentriert, regelmäßig
    manuelle Unkrautbekämpfung, Schädlingsbekämpfung, Bewässerung, Düngung, um das schnelle Wachstum des Baumes des Himmels zu gewährleisten; 5) zum ersten Mal im zweiten Jahr nach dem Schnitt der Ailanthus-Survival-Spring, im Stamm gelegen und die Zweige schneiden die Wurzelschädlinge Zweige; [0024] 6) Im dritten Jahr nach dem Umpflanzen können Punkte von Ailanthus gegeben werden, die im zweiten Jahr nach dem Transplantat überleben können. Das wesentliche Element ist Wasserstoff, Phosphor, Schwefel, Kalium, Magnesium, Calcium, ein Verhältnis von 0,5: 1,3: 1: 2: 2,5: 1,2. [0026] Vorteilhaft ist das Babyelement Kobalt, Nickel, Natrium im Verhältnis 2: 1: 0,5: 1,5. [0027] Die obige Beschreibung und die Grundprinzipien und Merkmale dieser Erfindung und die Hauptvorteile der Erfindung. Die Industrie wird erkennen, dass die vorliegende Erfindung nicht auf die obige Ausführungsform beschränkt ist, die oben beschriebenen Beispiele und Ausführungsformen, die in der Beschreibung beschrieben sind, sind nur illustrativ für die Prinzipien der vorliegenden Erfindung, ohne vom Geist und Umfang der vorliegenden Erfindung abzuweichen Erfindung wird die vorliegende Erfindung verschiedene Änderungen und Verbesserungen, Änderungen und Modifikationen aufweisen, die in den Umfang der beanspruchten Erfindung fallen. Der Umfang der Erfindung, wie er durch die beigefügten Ansprüche und deren Äquivalente beansprucht wird. Patentansprüche 1. Verfahren zur Züchtung von Zhuangshuyuan-Pfropfgeruch, dadurch gekennzeichnet, dass das Verfahren die folgenden Schritte umfasst: 1) Wurzelunterholz-Maulbeere, Ailanthus-Spross-Sämlinge, Ailanthus altissima-Zucht der ersten Generation, die erste Generation wie die Sproß Ailanthus altissima, Zeder nach 2) Überleben und Wachstum der zweiten Generation von Ailanthus Jahr später, Schneiden dicke Stämme, Triebe entwickelten Wurzeln und Äste, 12-17 cm segmentförmigen Schnitt, eingetaucht in Wurzeln Wurzel Teil sofort; Wurzelstock, kultivierte zweite Generation Ailanthus und aufgeräumt implantiert tief den Boden pflügen, tiefe Pflüge Kontrolle muss gut Dünger und nützliches Element sein; 3) Zweige Implantate, die Oberfläche mit einer Schicht Sand bedeckt, Boden praktisch, regelmäßige Bewässerung, Bodenfeuchtigkeit zu gewährleisten; 4) Zweige Überleben nach der Implantation, die erste auf effektive Verwaltung, regelmäßige manuelle Jäten, Schädlingsbekämpfung, Bewässerung, Düngung, um das schnelle Wachstum des Baumes des Himmels zu gewährleisten; 5) zum ersten Mal im zweiten Jahr des Überlebens nach Ailanthus Frühling Schnitt-, Rebschnitt und Schädlingsäste in den Hauptwurzelniederlassungen; 6) in der dritten, würden sie Punkte von Ailanthus verpflanzt werden, das zweite Jahr nach der Transplantation überleben können seine jungen Blätter zu ernähren. Die Kultivierungsmethode der Pfropfung mit einem schlechten Zhuangshuyuan Anspruch, wobei: das Element Wasserstoff, Phosphor, Schwefel, Kalium, Magnesium sein soll cai, ein Verhältnis von 0,5: 1,3: 1: 2: 2,5: 1,2; Das Baby ist vorteilhaft Elemente, Kobalt, Nickel, Natrium im Verhältnis von 2: 1: 0,5: 1,5.
    1. Verfahren zur Kultivierung von Zhuangshuyuan-Pfropfgeruch, dadurch gekennzeichnet, dass: das Verfahren die folgenden Schritte umfasst 1) Wurzelmaulbeere, Ailanthus-Sprosssetzlinge, Ailanthus altissima, erste Generation, die erste Generation als Spross, Ailanthus altissima, Zedernbaum nach auszuwählen 2) Überleben und Wachstum der zweiten Generation von Ailanthus Jahr später, Clipping dicke Stämme, Sprosse entwickelt Wurzeln und Ästen, 12-17 cm Segment-förmigen Schnitt, eingetaucht in Wurzeln Wurzel Teil sofort; Wurzelstock, kultivierte zweite Generation Ailanthus und aufgeräumt implantiert tief den Boden pflügen, tiefe Pflüge Kontrolle muss gut Dünger und nützliches Element sein; 3) Zweige Implantate, die Oberfläche mit einer Schicht Sand bedeckt, Boden praktisch, regelmäßige Bewässerung, Bodenfeuchtigkeit zu gewährleisten; 4) Zweige Überleben nach der Implantation, die erste auf effektive Verwaltung, regelmäßige manuelle Jäten, Schädlingsbekämpfung, Bewässerung, Düngung, um das schnelle Wachstum des Baumes des Himmels zu gewährleisten; 5) zum ersten Mal im zweiten Jahr des Überlebens nach Ailanthus Frühling Schnitt-, Rebschnitt und Schädlingsäste in den Hauptwurzelniederlassungen; 6) in der dritten, würden sie Punkte von Ailanthus verpflanzt werden, das zweite Jahr nach der Transplantation überleben können seine jungen Blätter zu ernähren.
    Prostata -


  • #2
    Was ist Chunya-Industrialisierung, ?

    Benutzt du das Forum als Notizzettel ?

    Texte sind doppelt -

    Bitte in Zukunft genauer arbeiten oder nicht hier veröffentlichen !

    Kommentar

    Lädt...
    X