Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ayurvedischen Heilpflanze Brahmi (Braunwurzgewächs)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ayurvedischen Heilpflanze Brahmi (Braunwurzgewächs)

    Brahmi ayurvedischen Heilpflanze

    Eines der am besten erforschten ayurvedischen Heilpflanzen ist dieses kriechende, feuchteliebende Kraut aus der Familie der Braunwurzgewächse mit kleinen, weißen Blüten. Ähnlich wie Gotu Kola oder auch Ginseng verbessert es die geistige Leistungsfähigkeit, das Gedächtnis und die Konzentrationsfähigkeit.

    Die Wirkungen dieses ‘Wunderkrautes’, von dem entweder der Saft, ein alkoholischer Auszug oder Tee der Sprosse verwendet wird, sind vielfältig. So wirkt es u.a. gegen Asthma. Es ist ein starkes Nerventonikum und wirkt nachgewiesenermaßen angstlösend, cardiotonisch, diuretisch. Gegen Rheuma, Frigidität und Vergesslichkeit. Enthält u.a. Steroidsaponin.

  • #2
    Zitat... So wirkt es u.a. gegen Asthma. Es ist ein starkes Nerventonikum und wirkt nachgewiesenermaßen angstlösend, cardiotonisch, diuretisch. Gegen Rheuma, Frigidität und Vergesslichkeit. Enthält u.a. Steroidsaponin.

    Antwort : Aha, also wieder fast gegen alles .

    Aus den Samen und Blättern des Hafers (Avena sativa) wurden zwei Steroidsaponine, Avenacosid A und B gewonnen, die als Aglykon beide Nuatigenin (1) enthalten.
    Steroidsaponine mit mehr als einer Zuckerkette, IV. Avenacosid A, ein bisdesmosidisches Steroidsaponin aus Avena sativa.


    Hafer tuts also auch !

    Kommentar

    Lädt...
    X