Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie verbessere ich die Lebensqualität ? Ein langes Leben ist doch uninteressant, wenn ich krank oder arm bin,

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie verbessere ich die Lebensqualität ? Ein langes Leben ist doch uninteressant, wenn ich krank oder arm bin,

    Wie verbessere ich die Lebensqualität ? Ein langes Leben ist doch uninteressant, wenn ich krank oder arm bin,
    ich finde es löblich wenn sich eine Forum mit einem langen Leben beschäftigt. Aber wozu lange Leben wenn es unangenehm ist. Ich sprech da von chronischen Erkrankungen, Schmerzen, Altersarmut etc. Was lässt sich dagegen tun, wie kann die Lebensqualität verbessert werden ? Allien auf die nächste Rentenerhöhung zu warten kann es doch auch nich t sein .

  • #2
    Einige der propagierten Alterungsverlangsamer sind höllisch teuer und können nur unter strenger ärztlicher Aufsicht angewendet werden. Lass euch davon nicht entmutigen. 30 % sind genetisch und bisher nicht beeinflussbar. Die restlichen 70 % verteilen sich auf verschiedene Bereiche, z. B. gesunde Lebensweise, Wohnort, Einstellung zum Leben, Partnerschaft etc.
    Hier im Forum finden sich auch ganz brauchbare Pflanzen zur Lebensverlängerung die nicht besonder teuer sind (Gemüsebaum)
    Die teuren Medis sind ausserdem fast alle umstritten. Dr. Frankenstein lässt grüßen !

    Kommentar


    • #3
      Habe gerade dieses Forum gerade entdeckt und finde die Beiträge äusserst interessant !

      Spezielle die Frage der Verlängerung des Lebens und der Verbesserung der Lebensqualität ist doch für jeden Menschen der sich selbst ernst nimmt, von besonderer Wichtigkeit !

      Kommentar


      • #4
        medis sind sicher wichtig, aber auch die richtige Lebenseinstellung verlöngert das Leben ! Wer sich regelmäßig entspannt bzw. Stress vermeidet, leidet weniger unter den Killern wie Bluthochdruck, Diabetes etc.

        Kommentar


        • #5
          Auch arme Menschen werden krank und müssen sterben. Todesursachen sind oft schlechte Ernährung (Übergewicht) und Bewegungsmangel. Bei schlechter Ernährung ist nicht die Qualität der Lebensmittel ausschlaggebend, sondern meist nur der Zuckergehalt. Zucker verursacht eine Menge Probleme und kann vermieden werden.Allein schon druch diese Maßnahme würde sich die Lebenserwartung um 10 % erhöhen. Dann natürlich auch weniger Fett ! Weniger Alkohol und Nikotin!

          Das sind alles Maßnahmen die kein Geld kosten, sondern Geld sparen !

          Im Durchschnitt würde das die Lebnserwartung bereits um mindestens 20 % erhöhen und man spart auch noch Geld.

          Kommentar

          Lädt...
          X